After Sun – Abkühlung nach dem Sonnen

After-Sun-Pflege gehört zu meiner Urlaubs-Kosmetik auf jeden Fall dazu. Denn trotz UV-Schutz kann die Haut von zu viel Sonneneinstrahlung trockener werden und es können sogar Rötungen und weitaus Schlimmeres, wie z.B. bleibende Fältchen entstehen. Für den perfekten Urlaubsteint ist vor allem eins wichtig: genügend Feuchtigkeit. Nach dem Sonnenbaden setze ich auf After-Sun-Produkte, die meine Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen, abkühlen und beruhigen.

 

4 Tipps aus meinem Badezimmerschrank:

alverde Après Sun Lotion: Sie enthält den Après-Sun Klassiker Aloe vera und wertvolle Öle aus kontrolliert biologischem Anbau. Damit beruhigt sie sonnengereizte Haut, spendet Feuchtigkeit und bewahrt die Elastizität meiner Haut.

Kostet ca. 3 € bei dm

 

eco cosmetics After Sun Lotion: Das Produkt ist vegan zertifiziert und trägt das Ecocert-Label! Für eine Extra-Portion Feuchtigkeit und Geschmeidigkeit sorgen Sanddorn und Aloe vera. Die Lotion kommt ohne Paraffine, Parabene, Silikone & Erdölprodukte aus und enthält zudem keine synthetischen Farb-, Duft und Konservierungsstoffe.

Kostet ca. 8 €, z.B. bei ecco-verde

 

Mein Favorit: UVBIO After Sun Lotion: noch ein veganer Vertreter der auch das Ecocert-Siegel trägt. Viele aktive Wirkstoffen wie Grüntee-Extrakt, Aloe vera, Jojobaöl. Bio-Sojaöl und Sheabutter pflegen, regenerieren und beruhigen. Meine gereizte Haut fühlt sich nach dem Auftragen weich und geschützt an und der fruchtige Geruch hinterlässt pures Beach-Feeling.

Kostet ca. 13 €, z.B. bei ecco-verde

 

Kleiner Spanischkurs

photocredit Bildrahmen ©fotolia.com/yuliana_s

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

scriptsell.neteDataStyle - Best Wordpress Services